AnsweredAssumed Answered

anwendungsfall: alfresco als webCMS

Question asked by dmc on Mar 27, 2008
hi..

ich habe mir überlegt, alfresco als webCMS zu benutzen..

auf was für probleme könnte ich da stossen?

im momentent habe ich folgende situation:

1 alfresco server bei mir intern
1 webserver (apache & proftpd)

jetzt habe ich mir ein kleines script gebastelt, welches die .html daten aus den spaces ausliest und diese per ftp auf den webserver schiebt..

das klappt soweit ganz gut.. jetzt möchte ich aber:

- dass das webseitendesign im wysiwyg editor dargestellt wird.. (momentan wird nur der .html teil dargestellt die externen .css formatierungen werden dabei nicth beachtet

- bilder / pdfs / docs einfügen - diese sollten dann auch auf dem web verfügbar sein.. ich habe mir überlegt, einen space "files" anzulegen, in welchem all diese files gespeichert werden..
ein pdf einfügen würde also so ablaufen:
1) space files -> datei hochladen -> link kopieren
2) in das .html file wechseln -> link einfügen über den editor
3) files werden auf den webserver geschoben

die ordnerstruktur auf dem webserver ist natürlich die selbe wie auf dem alfresco..
ist das möglich?

besten dank im voraus
grüsse

Outcomes