AnsweredAssumed Answered

Backup problem

Question asked by kockiren_9090 on Sep 15, 2008
Hallo an Alle,

ich habe ein kleines Problem mit meiner Installation. Ich hab vor kurzem Alfresco insatlliert, das ganze in einer debian vm und ich hatte dummerweise ne zu kleine Partition gewählt, aber ist ja kein problem ich hab die VM runtergefahren und ne größere Partition eingebaut und hab sie nach /opt/ gemountet. Dann hab ich den Alfresco Ordner auf die neue Platte kopiert und fertig. Lief alles super, gar keine Probleme. Wir haben in der Firma immer schön alle Daten drauf kopiert und alles war super.

Nun hab ich die VM zur Wartung der Wirtsmaschine runtergefahren und anschließend wieder hoch. Ich hab nach dem Start die Partition wieder nach /opt gemounted und den SQL server gestartet und anschließend Alfresco angefahren. Jetzt fehlen aber eine Menge Dateien, genauer gesagt fehlen alle Daten die nach dem Wechsel auf die neue Partition drauf kamen. Sieht so aus als würde die DB auf ne ältere DB zugreifen und nicht die Dateien verlinken. Auf dem Volume sind noch alle drauf, aber die DB kennt die nicht mehr. Die erstellten Ordner sind noch in alfresco zu sehen aber die dateien fehlen.

Ich hab im Netz mal rumgewühlt und nach ne Möglichkeit gesucht das content verzeichniss neu einzulesen. Fehlanzeige, alles was ich gefunden habe waren Tipps das man beim nächsten mal nen Backup von der DB und dem Verzeichniss machen soll. Ja danke für den Tipp :-) Mach ich *lol*

Ich muss nun aber wieder die Daten zugänglich machen und benötige mal nen paar Tips. Ich kieck mir gerade mal die DB an und versuche rauszufinden wie ich die Dateinamen in die DB einbinden muss damit alfresco sie zugänglich macht. Ich würde mich freuen wenn mir da jemand nen Tipp gibt, damit das auch alles konsistent bleibt. Also ich müsste ja nen Eintrag in der DB machen damit auch die ACLs gesetzt sind, oder? Gibt es vielleicht nen tool welches die Datein einließt und in die Datenbank schreibt und die ACLs so setzt das alle drauf zugreifen können? cih würde die Rechte dann manuell wieder richtig setzen. Datum und so sachen wären auch egal. irgendein standard datum, das aktuelle zum beispiel.

Falls es so was noch nicht gibt würde ich mich freuen wenn mir jemand mit nen paar tips helfen könnte, dann könnte ich das script schreiben. Bin nur leider erst seit nen paar Tagen unter euch :-)

Gruß
René

Outcomes