AnsweredAssumed Answered

Alfresco Training System Administration 16./17. Dezember

Question asked by miriamchristof on Nov 20, 2008
Alfresco Training System Adminstration 16./17. Dezember 2008 in Bad Kreuznach


Thema: ALF2110 - System Administration
Organisator: Westernacher Products & Services AG

Inhalt der Schulung:

• Module 1: Installating and setting up Alfresco
• Module 2: Configuring the repository
• Module 3: Configuring the file system
• Module 4: Troubleshooting the system
• Module 5: Exporting and importing
• Module 6 : Backing up the system
• Module 7: Security and permissions
• Module 8: High availability and clustering
• Module 9: Enterprise security

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme sind folgende Vorkenntnisse notwendig:
• Durcharbeiten des Alfresco Tutorial
• Grundkenntnisse Datenbank Administration
• Grundkenntnisse Web-Applikations Server

Darüber hinaus sind hilfreich:
• Teilnahme an einem Webinar "Alfresco in einer Stunde"

Weitere Informationen zum Inhalt der Schulung unter: http://www.westernacher.com

Ansprechpartner:

Stefanie Schäfer
E-Mail: stefanie.schaefer@westernacher.com
Telefon: +49 (8857) 899 99 29 732
Zuständigkeitsbereich: ECM

Über die Westernacher Products & Services AG:

Westernacher Products & Services gehört zur weltweit tätigen Gruppe der Dr. Westernacher und Partner Unternehmensberatung AG.  Seit 1969 am Markt, berät Westernacher  überwiegend Großkunden insbesondere  im SAP-Umfeld. Zu den Unternehmensstandorten gehören die Zentrale im badischen Wiesloch, 8 weitere Standorten in ganz Deutschland sowie Niederlassungen in Sydney, Brüssel, Peking, London, Boston, Wien, Sopot und Chennai (Indien).

Westernacher Products & Services AG (WPS) wurde 2004 als Tochter der Dr. Westernacher und Partner Unternehmensberatung AG gegründet. WPS ist am Firmensitz Bruchsal schwerpunktmäßig in zwei Bereichen tätig. Einerseits werden Fachsoftwareverfahren für das deutsche Justiz- und Notariatswesen konzipiert, entwickelt und unterstützt. AndererseitsAndererseits2 Bereiche  realisiert WPS kreative Lösungen im Bereich Enterprise Content Management.

Als Platin Partner des innovativen Open Source ECM Herstellers Alfresco Inc. und Premium Reseller des Scan- und Recognition Produktherstellers Kofax setzen die Bruchsaler Entwickler komplexe Anforderungen im Information Lifecycle Management um. Westernacher entwickelte auf Alfresco-Basis zahlreiche eigene Module und Plugins. Hierzu gehören die Outlook und OpenOffice Integration, im Bereich Archivierung das Information Livecycle Modul und ein DocViewer für Alfresco zur einfachen Anzeige abgelegter Dokumente in mehr als 300 Dateiformaten. Zu den Alfrescokunden gehören unter anderem das Bistum Würzburg, die Bundesnotarkammer, die Rechtsanwaltskammer München, die Hagos eG, die Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches, die Stadtwerke München und die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg.

In der Justiz ist Westernacher ein renommierter Dienstleister mit breitem Lösungsspektrum.
In länderübergreifend eingesetzten Fachverfahren in der Justiz und dem Notariatswesen beraten wir den Kunden zu Prozessen und Anforderungen. In der Implementierung der Produkte sind wir gleichermaßen auf .NET und Java-Technologien spezialisiert. Unser Service-Desk unterstützt die justiz-nahen Anwender bei dem Einsatz der Lösungen.

Die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Justizumfeld macht Westernacher somit zum Spezialisten für den Elektronischen Rechtsverkehr, Elektronische Register und individuelle Lösungen im Justizumfeld.

Weitere Informationen zur Westernacher Products & Services AG finden Sie im Internet unter http://www.westernacher.com

Outcomes