AnsweredAssumed Answered

Metadaten: Aspect? Content Type? Hä?

Question asked by martin on Jul 16, 2009
Latest reply on Aug 17, 2009 by mfriedrich
Hallo zusammen.

Ich setze gerade als Freelancer ein Dokumentenmanagment für einen Medizinausschuss auf Alfrescobasis auf. Ich hab vorher noch nie mit Alfresco gearbeitet.
Jetzt möchte mein Auftraggeber gerne diverse, verschiedene Metadaten zu seinen Dokumenten eingeben können.
Ich habe ein wenig rumgespielt und bin aktuell soweit: Ich habe einen Aspect erstellt (über eine entsprechende xml-Datei in "extensions" Ordner) und es auch über anpassen der "web-client-config-custom.xml" hinbekommen, dass diese Metadaten in Alresco Explorer in der Detailansicht sicht- und editibar und das man in der Dateilsuche danach suchen kann. So weit, so gut.

Zunächst mal eine Zwischenfrage: Wie hängen "Content Type" und "Aspect" zusammen? Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ein Objekt immer nur einen Content Type haben, ihm können aber beliebig viele Aspects zugeordnet sein, richtig? Wofür verwendet man eigene "Content Type" überlicherweise?
Vielleicht werfe ich da ja auch Äpfel und Brinen zusammen, aber in der Alfresco-Wiki, wird beides gerne mal im Zusammenhang erwähnt, ohne das näher darauf eingegangen wird.

Und weiterhin: Wie kann ich (sofern es denn sinnvoll ist, dass hinzufügen von Metadaten über Aspects zu regeln) erreicht, dass diese in bestimmten Fällen automatisch hinzugefügt werden?! Nehmen wir an ich habe einen Ordner "Rechnungen" in den eingehende Rechnungen gescannt werden, wie bekomme ich es hin, dass diese z.B. automatisch den Aspect "Rechnung" haben, und somit als Metadatum z.B. ein Feld "Rechnungenummer"? Muss ich da in Richtung Webscripts weiterlesen, oder ist das eine Sackgasse?

Outcomes