AnsweredAssumed Answered

Eigene Metadaten (Felder) definieren

Question asked by booley on Feb 19, 2011
Latest reply on Feb 21, 2011 by booley
Hallo zusammen,

ich bin noch ganz frisch hier und versuche gerade herauszufinden, ob Alfresco das richtige System für mich ist. Habe mir die Community-Version lokal installiert und versuche mich jetzt an meinem ersten Anwendungsfall.

Ziel ist ein DMS, welches Schülerakten aufnimmt. Diese liegen momentan in Papierform vor uns sollen gescannt werden.
Die sonstigen Möglichkeiten von Alfresco wie Colab usw. sind zweitrangig.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es ja möglich, dass man eigene Content-Typen definiert. Ich möchte jetzt also einen Typ "Schuelerakte" erstellen, mit ein paar eigenen Feldern, wie z.B. SchuelerNummer, Vorname, Nachname, Eintrittsdatum, Austrittsdatum, usw. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wäre das hier der Ansatz dafür:
http://wiki.alfresco.com/wiki/Data_Dictionary_Guide#Step_by_Step_Model_Definition

Habe mich jetzt schon einige Zeit mit der Doku beschäftigt, aber ich komme nicht weiter. Leider passt der Schritt "Step 4: Register the Model with the Repository " mal so gar nicht zu meiner Verzeichnisstrucktur. Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob die Doku sich auf eine ältere Version bezieht, oder ob ich das was grundlegend falsch verstehe.

Kann mir jemand erklären, wie man einen eigenen Content-Typ definiert? Oder einen anderen Link auf ein Tutorial geben? Das würde mir wirklich sehr helfen.
Danke!

Gruß
Booley

Outcomes