AnsweredAssumed Answered

Fragen vorab: Homeverzeichnisse übernehmen

Question asked by lebowski on Apr 25, 2012
Latest reply on Apr 29, 2012 by lebowski
Hallo,

ich fange gerade an, mich mit Alfresco zu beschäftigen und habe eine Frage, auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe:

Die aktuelle Situation ist so, dass bei uns jeder Benutzer ein Homeverzeichnis hat, das per Samba und NFS (je nach Client) auf jedem Rechner verfügbar ist. Wem welches Verzeichnis gehört ist in einer LDAP-Datenbank hinterlegt. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Ordnern, die je nach Gruppe als Netzlaufwerk eingebunden oder unter Linux gemountet werden.

Die Ordner für die jeweiligen Gruppen kann ich entsprechend in Alfresco integrieren, das ist glaub ich kein Problem. Man kann dann per Netzlaufwerk oder über das Webinterface zugreifen. Eine andere Sache wären die Homeverzeichisse. Ist es möglich genau diese Ordner auf dem Server (/home/gruppe/…) als "My home" für die Alfrescobenutzer zur Verfügung zu stellen? Kann man also für die Benutzer angeben (oder kann Alfresco automatisch aus dem LDAP auslesen) wo deren private Dateien gespeichert werden sollen?


Besten Dank.

Outcomes