AnsweredAssumed Answered

CIFS und Share Login

Question asked by macjaeger on May 16, 2012
Latest reply on May 29, 2012 by macjaeger
In unserem Schul-Netzwerk soll Alfresco 4 CE als Dokumentenserver eingesetzt werden. Leider gibt es in diesem Netzwerk keine sinnvolle Benutzerverwaltung, die meisten Rechner sind ständig mit dem gleichen Benutzernamen "schueler" am Windows-Netzwerk angemeldet, daran kann / darf / soll ich auch nichts ändern. Aber zumindest für den Zugriff auf den Dokumentenserver möchte ich einzelne Benutzer unterscheiden können…

In der derzeitigen Test-Installation verwenden wir alfrescoNtlm zur Anmeldung, das klappt sowohl mit den eigerichteten Shares als auch mit Netzlaufwerken per CIFS. Allerdings müssen sich unsere Benutzer sowohl im Browser (Share) als auch am Netzlaufwerk (CIFS) einzeln an- und abmelden, was natürlich immer wieder vergessen wird. Gibt es einen Mechanismus, der die Anmeldung per Browser automatisch auf das Netzlaufwerk überträgt, oder umgekehrt?

Alternativ möchte ich ein Batch-Skript oder sogar eine Mini-Anwendung schreiben, die den Benutzer nur einmal nach den Anmelde-Daten fragt und dann damit a) das Netzlaufwerk neu anmeldet und öffnet, und b) einen Browser öffnet und den Benutzer in Share anmeldet. Mit dem Laufwerksmapping über Net Use habe ich keine Probleme, aber gibt es auch eine Möglichkeit, die Anmeldung im Browser über die URL vorzunehmen oder den Anmeldevorgang sonstwie zu automatisieren?

Danke im Voraus für alle hilfreichen Antworten, die keine Änderungen an unserem Netzwerk voraussetzen und ohne Wechsel des Windows-Benutzers auskommen…

Outcomes