AnsweredAssumed Answered

Site ohne Eigentümer löschen?

Question asked by macjaeger on Jun 4, 2012
Latest reply on Jun 8, 2012 by macjaeger
Vermutlich übersehe ich etwas ganz einfaches…

Ich habe in Alfresco Share (4.0.1 Community Edition) testhalber ein paar Benutzer angelegt, und mit diesen Benutzern ein paar Sites angelegt. Jetzt wollte ich wieder aufräumen und habe die Benutzer gelöscht. Aber wie werde ich die Sites dieser Benutzer wieder los? In Share habe ich (als Administrator) keinen "löschen" Button für Sites anderer Benutzer, über die Repository-Ansicht kann ich im "sites"-Ordner zwar den Befehl "Ordner Löschen" geben, bekomme aber eine Fehlermeldung ("… konnte nicht gelöscht werden"). Auch im Explorer kann ich die Sites nicht löschen ("site deletion is not allowed"), vermutlich weil man doch bitte Sites in Share verwalten soll, um Inkosistenzen zu vermeiden.

Also, wie werde ich die Sites wieder los?

Ich weiß nicht, ob das ein Fehler ist, oder nur eine unglücklich gut versteckte Funktion in Share…

[edit]
Nach einigem weiteren Testen konnte ich mir jetzt behelfen, indem ich mich über die Gruppen-Verwaltung in die "site_test_SiteManager" Gruppe eingetragen habe - jetzt habe ich auch den Löschen-Knopf in der Site-Liste. Aber a) ist das äußerst umständlich, und b) was mache ich mit der einen Site, bei der ich aus Versehen die SiteManager-Gruppe gelöscht habe…?

Meiner Ansicht nach sollte der Administrator automatisch die SiteManager-Rechte jeder Gruppe haben - wozu ist er sonst Administrator?!

Outcomes