AnsweredAssumed Answered

Alfresco 4.0 Community + Libre Office möglich?

Question asked by mpw on Oct 7, 2012
Latest reply on Oct 14, 2012 by mpw
Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Tagen meinen ersten Alfresco-Server eingerichtet, mit der Community 4.0-Version. Das läuft auch alles soweit ganz gut und ich habe schon viele Tipps von Google gelernt.

Jedoch komme ich mit einer Sache nicht weiter: Ich möchte gerne Alfresco sinnvoll mit LibreOffice kombinieren.

Ich stelle mir das irgendwie so vor, dass ich "Dokument editieren" anklicke, sich dann Libre Office Writer/Calc öffnet, ich die Datei editieren kann. Und wenn ich dann auf speichern klicke, soll sie direkt automatisch wieder in Alfresco gespeichert werden. Ist das möglich?

Ich habe ein paar Anleitungen dahin gehend verstanden, dass das mit MS Office 2012 und manchen Browsern + Plugin für den Browser + Plugin für Office irgendwie möglich sein soll. Über die Sharepoint-Schnittstelle.

Ich würde das ganze aber lieber mit LibreOffice nutzen, da ich Linux-User bin. Geht das irgendwie? Gibt es da eine Anleitung, oder wie muss ich vorgehen? Wie heißen die Schnittstellen?

Alfesco so zu nutzen ist auch schon sehr toll und ich bin echt beeindruckt von der Software. Aber die Dateien immer per Hand herunterzuladen, dann zu öffnen und dann auch noch wieder zurück zu speichern, ist doch recht kompliziert. Die parallele Bearbeitung von einem Dokument durch zwei Benutzer ist nicht erforderlich.

Ich würde mich über ein paar Tipps freuen.

Grüße
MPW

Outcomes