AnsweredAssumed Answered

CPU Last bei Suche

Question asked by chkk on Jan 20, 2017
Latest reply on Feb 10, 2017 by afaust

Ich habe auf meiner Alfresco Installation ein merkwürdiges Verhalten bei der erweiterten Suche. Die Seite hat ein Suchformular mit etwa 30 Kriterien, einige davon sind Listen mit Mehrfachauswahl.

 

Wenn ein User mit Admin-Rechten eine Suche mit ein paar Kriterien startet, läuft das Ganze ca. 11-15 Sekunden (599 Ergebnisse), nicht toll (sind insgesamt nur einige Tausend Dokumente) aber noch akzeptabel. Habe diverse Tuning-Tips zur JVM, Solr4 und Postgres ausprobiert, machte aber alles keinen großen Unterschied.

 

Wenn ich exakt die selbe Suche als User ohne Admin-Rechte mache, läuft das Ganze fast eine Minute.

 

Habe dann während der Suche mal mit "top" auf den Server geschaut, bei der Suche als Admin werden alle 4 Cores der VM ausgelastet (350-400% Anzeige in "top"). Bei der Suche als Nicht-Admin anscheinend nur ein Einziger (nur ca. 105% in "top"). Was dann wohl letztendlich die unterschiedlichen Laufzeiten erklärt.

 

Bin diverse Alfresco/Solr Tuning Guides durchgegangen, habe den Index neu aufgebaut, macht alles keinen Unterschied. Eine Info noch: in Solr steht "alfresco.doPermissionChecks" auf "false", da alle User die Dokumente durchsuchen dürfen und keine Authorisierung notwendig ist.

 

Habe nichts gefunden, was mir erklären würde warum die Suche einmal Multi-Threaded, einmal Single-Threaded läuft.

 

Installatioin ist Alfresco 5.2.0 (Community 2016-11) auf einem VMware server, 4 Cores und 8 GB zugewiesen, zum Testzeitpunkt keine andere Last auf dem VM-Host. Habe das Ganze temporär mal mit 24 GB und entsprechend erhöhten JVM und Solr-Cache Einstellungen getestet, kein Unterschied. 

 

Hat jemand eine Idee?

 

Chris

Outcomes